By H. Hauner, A. Bosy-Westphal, M.J. Müller (auth.), Alfred Wirth, Hans Hauner (eds.)

ISBN-10: 3642228542

ISBN-13: 9783642228544

ISBN-10: 3642228550

ISBN-13: 9783642228551

Es ist „normal“, nicht normalgewichtig zu sein.

Etwa 60% der Deutschen sind übergewichtig. Die heutigen „Volksseuchen“ – u.a. Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und Hypertonie - sind weitgehend durch Übergewicht bedingt.

Was sind die Grundlagen und Ursachen?

Psychologisch und physiologisch

Von der genetischen Prädisposition bis zu Umweltfaktoren

Regulation von starvation und Sättigung sowie des Energiestoffwechsels

Folgekrankheiten

Vom Diabetes bis zu Karzinomen

Vom Fersensporn bis zur Wirbelsäulendegeneration

Von der Stigmatisierung bis zur Essstörung

Welche Therapie ist sinnvoll?

Keine Crashdiäten – langfristige Ernährungsumstellung

Adipositasgerechte Bewegungstherapie

Verhaltensmodifikation, ggf. Verhaltenstherapie

Bariatrische Chirurgie als ultima ratio

DAS Nachschlagewerk, das alle Bereiche der Adipositas umfassend, interdisziplinär darstellt.

Eine anspruchsvolle Aufgabe für alle Fachleute, die in Krankenhäusern, Reha-Kliniken und niedergelassenen Praxen mit adipösen Patienten arbeiten: Ärzte (Internisten, Allgemeinmediziner, Pädiater, Gynäkologen, Endokrinologen …), Ernährungsfachkräfte, Klinische Psychologen, Psychotherapeuten, Bewegungstherapeuten, Gesundheitsberater …

Unverzichtbar auch für Experten, die sich mit den gesellschaftlichen Perspektiven dieser Epidemie beschäftigen.

NEU und erweiterte Kapitel u.a.

Psychosoziale Faktoren, Essverhalten, Essstörungen

Periphere und zentrale legislation der Energieaufnahme

Prävention, Perinatale Adipositas

PLUS

Praxistipps, Schnellübersichten, hohe Aktualität

Nach den Leitlinien

DAG, Deutsche Adipositas-Gesellschaft

DGE, Deutsche Gesellschaft für Ernährung

DGEM, Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin

DDG, Deutsche Diabetes-Gesellschaft

Show description

Read Online or Download Adipositas: Ätiologie, Folgekrankheiten, Diagnostik, Therapie PDF

Similar german_7 books

Download e-book for iPad: Struktur und Ereignis in theorievergleichender Perspektive: by Rainer Greshoff, Georg Kneer

"Struktur" und "Ereignis" gelten vielfach als unverzichtbare Begriffe, die das Zustandekommen sozialer Ordnung beschreiben und erklären wollen. Zu beiden Begriffen sowie zu deren Verhältnis existieren bis heute eine Reihe unterschiedlicher Auffassungen. Diese sind - ein einer Auswahl - Gegenstand der Buchbeiträge.

Elektrische Meßtechnik by Stöckl, Dr.-Ing. Karl Heinz Winterling (auth.), Dr.-Ing. PDF

Dieses Lehrbuch der allgemeinen elektrischen Meßtechnik behandelt die meßtechnischen Grundlagen, die gebräuchlichen Meßgeräte und die wichtigsten Meßverfahren. Aus der Fülle des Stoffes ist das ausgewählt, was once in den Vorlesungen und Praktika der Technischen Universitäten und Fachhochschulen behandelt wird und für die meßtechnische Praxis in Laboratorium, Prüffeld, Betrieb und Montage von besonderer Bedeutung ist: Aufbau, Wirkungsweise, Eigenschaften und Betriebsverhalten der Meßgeräte sowie Elemente, Auf­ bau und Anwendung von Meßschaltungen.

Download PDF by Niklas Luhmann: Soziologische Aufklärung 2: Aufsätze zur Theorie der

Das Buch fasst eine Reihe von Studien zu Problemen der Gesellschaftstheorie zusammen.

Extra resources for Adipositas: Ätiologie, Folgekrankheiten, Diagnostik, Therapie

Example text

Obesity (Silver Spring) 15:1061–1067 Diabetes Care 30:1647–1652; Am J Clin Nutr 85:1197–1202 Krotkiewski M, Björntorp P, Sjöström L, Smith U (1983) Impact of obesity on metabolism in men and women: importance of regional adipose tissue metabolism. J Clin Invest 72:1150–1162 Kyle UG, Bosaeus I, De Lorenzo AD, Deurenberg P, Elia M, Gómez JM, Heitmann BL, Kent-Smith L, Melchior JC, Pirlich M, Scharfetter H, Schols AM, Pichard C (2004a). Bioelectrical impedance analysis – part I: review of principles and methods.

1–2 l) sowie ein konstantes Volumen von 200 ml für das Gas im Gastrointestinaltrakt berücksichtigt werden. Das Messprinzip der Air-DisplacementPlethysmographie beruht auf dem Poisson-Gasgesetz. Da dieses Gasgesetz für adiabatische Bedingungen gilt, muss die Messung des Körpervolumens für die warmen Luftschichten an der äußeren Körperoberfläche und im Respirationstrakt korrigiert werden. 2 • Untersuchungsmethoden – Körperzusammensetzung die Körperoberfläche als auch das thorakale Gasvolumen (Messung im Plethysmographen oder Berechnung nach Formeln) bei der Auswertung berücksichtigt.

In der LohmanFormel berücksichtigt werden. Die Densitometrie erlaubt so die Berechnung von Fettmasse und FFM. Die Genauigkeit der Densitometrie wird wesentlich durch die Abweichung der tatsächlichen von der angenommenen Dichte bestimmt. Der Methodenvergleich zeigt eine gute Übereinstimmung zwischen den Ergebnissen der Hydrodensitometrie und der Air-DisplacementPlethysmographie. Obgleich die Hydrodensitometrie schon seit Jahrzehnten etabliert ist, gibt es im Gegensatz zur Air-DisplacementPlethysmographie kein einheitliches und industriell gefertigtes Messgerät.

Download PDF sample

Adipositas: Ätiologie, Folgekrankheiten, Diagnostik, Therapie by H. Hauner, A. Bosy-Westphal, M.J. Müller (auth.), Alfred Wirth, Hans Hauner (eds.)


by John
4.1

Rated 4.29 of 5 – based on 25 votes